Orthopädische Gemeinschaftspraxis

Dr. med. Lutz Enderlein/Sabine Maaß/Stephan Heisch

Die pulsierende Magnetfeldtherapie (PMT)

Wirkungsweise und Methode

In modernen Praxen und Kliniken hat sich die Pulsierende Magnetfeld-Therapie (PMT) seit Jahrzehnten bewährt. Ihre Auswirkungen auf den menschlichen Organismus ergeben sich aus dem Einfluss der elektromagnetischen Energie auf alle gestörten Körperzellen. Damit ist die PMT mehr als nur symptomatische Therapie. Sie greift direkt in die Krankheitsursache des Grundgeschehens ein und reguliert damit die Selbstheilungskräfte des Körpers. Die magnetischen Impulse, die den Körper vollständig durchdringen, geben dem Körper Signale ab, die dieser wiederum umsetzt. Pulsierende Manetfelder zeichnen sich durch eine Vielzahl therapeutischer Wirkungen aus, die man aus den bekannten Theorien zur Wirkungsweise und aus den praktischen Erfahrungen bestätigen kann. Diese Bandbreite erklärt sich daraus, dass Magnetfelder vor allem über Stoffwechsel, Nerven- und Immunsystem wirken, also über jene Körperfunktionen, die von den meisten Erkrankungen in Mitleidenschaft gezogen werden und deren Normalisierung entscheidend zur Heilung beitragen kann.

Die Wirkungsmechanismen der pulsierenden Magnetfeld-Therapie können zwei Gattungen unterteilt werden:

1. Die gezielte Wirkung

Besonders bei Erkrankungen von Knorpel, Sehnen und Bändern erzielt die PMT die bisher besten Ergebnisse, wie zum Beispiel bei:

2. Die ungezielte Wirkung

Die Behandlung

Durch die Anwendung der PMT als Begleittherapie bleiben dem Patienten beträchtliche Mengen an Medikamenten und ihre Neben- bzw. Wechselwirkungen erspart. Zahlreiche Eingriffe und ihre Krankheitsfolgen können vermieden werden. Die Genesung kann merklich verkürzt werden. Anfangs kann es gelegentlich zu einer Aktivierung der Symptome kommen. Das ist das Zeichen der eingetretenen Wirkung zu verstehen.

Vorteile der PMT

Sind Sie an einer pulsierenden Magnetfeld-Therapie (PMT) interessiert? Wollen Sie Näheres über diese spezielle Leistung unserer Praxis erfahren, so gibt Ihnen unser Team gerne weitere Informationen.

Am Felsenkeller 6 01796 Pirna Telefon: 03501 - 52 84 65 Telefon: 03501 - 52 84 65 Fax: 03501 -79 02 03 eMail: pirna@enderlein-maass.de